SPIELEN SIE UM IHR GEDÄCHTNIS ZU TRAINIEREN

Das Gedächtnis muss trainiert werden, um zu verhindern, dass es abnimmt.

Die Jahre tragen zu allen bei, und im Laufe der Zeit können einige ihre geistigen Fähigkeiten wie das Gedächtnis verlieren.
Daher können kognitive Gedächtnisfähigkeiten trainiert und verbessert werden. Um dies zu erreichen, reicht es nur aus, etwa 15 Minuten am Tag zu trainieren.

ÜBUNGEN FÜR IHR TRAINING

Die Wiederholung der Aktionen, die Sie täglich ausführen, erzwingen Ihr Gedächtnis und stärken es. Eine nützliche Übung für das Gedächtnis besteht darin, die Uhrzeit interpretieren zu können, da es nicht ausreicht, zu wissen, um welche Zahl es sich handelt, sondern Sie dazu zwingt, die Bedeutung des Zeigers der Uhr in Beziehung zu setzen.

Daher helfen alle Übungen, die mit Zahlen zu tun haben, Ihrem Gedächtnis, wie dies beim Sudoku-Spiel der Fall ist. Für den Fall, dass Sie sich auf das Kurzzeitgedächtnis konzentrieren möchten, sollten Sie Probleme machen, die einen gut argumentierten Ansatz beibehalten, und nicht nur die Tatsache, dass Sie das Ergebnis einer einfachen Operation kennen, z. B. 2 + 2.

SPIELE FÜR IHR TRAINING

Das nützlichste Spiel für Sie, um Ihr Gedächtnis zu trainieren, ist die Suche nach der passenden Karte. Es hilft, sich zu merken, wo das Paar ist.
Darüber hinaus eignen sich auditive Gedächtnisspiele sehr gut zum Trainieren. Diese basieren darauf, dass Sie verschiedene Notensequenzen wiederholen oder neue Songs lernen können.